Spirit Voyage

Globale Meditation zur Lösung unbewußter Blockaden

Die Meditation, die Blockaden lösen kann, findet vom 18. Juli bis zum 26. August 2017 (Yogi Bhajans Geburtstag) statt. Hier geht es zur englischen Anweisung: http://www.spiritvoyage.com/globalsadhana/removingobstacles

Mantra und Übersetzung
Gobinde = Erhaltender
Mukande = Befreiender
Udare = Erleuchtender
Apare = Grenzenloser
Hariang = Zerstörender
Kariang = Erschaffender
Nirname = Namenloser
Akame = Wunschloser

“Dieses Mantra ist für seine Fähigkeit bekannt, tiefe Blockaden zu lösen. Neben der Reinigung des Unterbewusstseins balanciert es die Hemisphären des Gehirns aus und schenkt demjenigen Mitgefühl und Geduld, der auf dieses Mantra meditiert.”- KRI Level 1 Teacher Training Manual

Die Meditation gibt dir Gleichgewicht, das bewirken kann, dass du handlungsfähig bist, dass du dich mit deiner inneren Vielfältigkeit verbindest und somit zu klugen Einsichten kommst. Das unterstützt deine innere Navigation. Auf diese Weise bist du gut gerüstet für die Herausforderungen, die das Leben für dich parat hält. Du kannst den wahren Sinn hinter den Ereignissen verstehen und die Dinge sehen, wie sie sind. Von diesem Ort der Klarheit aus kannst du alle Hindernisse überwinden.
Anweisungsvideo (englisch)

http://www.spiritvoyage.com/globalsadhana/removingobstacles

Meditationsanweisung

Haltung:
Du sitzt mit aufgerichteter Wirbelsäule im Schneidersitz.

Mudra:
Die Hände befinden sich Gyan Mudra, Daumen und Zeigefinger berühren sich. Lege die Hände auf die Knie, drehe die Arme nach außen und strecke sie.

Augen: Fokus auf den Stirnpunkt richten.

Übung:
Das Mantra sollte in einem Atemzug gesungen werden, das dauert ca. 15 Sekunden. Atme tief ein, um zu beginnen und aktiviere den Nabelpunkt, indem du Mulbandh (Wurzelschloss) anwendest, während du singst.

Zeit:
31 Minuten.
Wenn 31 Minuten zu anstrengend für dich zu sein scheinen, dann beginne mit drei, sieben, elf oder mit zweiundzwanzig Minuten. Vielleicht schaffst du es dann, auch einmal für 31 Minuten zu meditieren. Der anschließende Effekt ist die Anstrengung allemal wert.
Praxisvideo:http://www.spiritvoyage.com/globalsadhana/removingobstacles

Sat Hari Kaur Bettina Stuelpnagel

Bettina Sat Hari Kaur Stülpnagel – Pomarius ist ausgebildete Schauspielerin und Kundalini Yoga Lehrerin. Sie hat 10 Jahre in dem Guru Ram Das Ashram in Hamburg gelebt und dort ihre Yogaausbildung absolviert. Außerdem hat sie über viele Jahre hinweg den Yoga direkt bei ihrem spirituellen Lehrer Yogi Bhajan gelernt. Sie ist eine der leitenden Trainerinnen in den 3H0 Fachausbildungen zur Yogalehrerin für Schwangere in Hamburg, Berlin und in Mülheim (in Aufbau) . Sie ist geprüfte Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin und NLP – Lehrtrainerin. Sat Hari Kaur hat drei Bücher rund um Yogathemen geschrieben, die bei Rowohlt und im Herder – Verlag erschienen sind. Außerdem hat sie verschiedene Artikel für Yogamagazine und medizinische Fachzeitschriften zu Papier gebracht. Über mehrere Jahre hinweg hat sie Yogaserien für die Frauenzeitschrift „Für Sie“ entwickelt. Sat Hari Kaurs Aufgabe bei Spirit Voyage Deutschland ist die Leitung der Redaktion des Blogs.

Comments are closed, but trackbacks and pingbacks are open.