Spirit Voyage

Meditation für Kinder (und Erwachsene)

Ich freue mich, einen Aufsatz von Cate Baily  mit euch zu teilen. Die von Cate vorgestellte Meditation kann natürlich auch von Erwachsenen praktiziert werden. Sie passt  gut in die Zeit des Jahreswechsel, wenn man alte und belastende Gedanken loslassen und Platz für Neues schaffen möchte.

Cate Baily:  “Normalerweise arbeite ich nicht mit Kindern, gestern jedoch sprang ich für  eine Freundin ein.  Ich unterrichtete eine einstündige Yogaklasse mit fünf tollen Kindern. Die Kinder waren zwischen 9 und 12 Jahre alt. Sie waren sehr offen, nahmen die Unterrichtsinhalte gut auf und konnten das Gelernte gleich anwenden.  Nach dieser Yogaklasse fühlte ich mich bereichert und inspiriert. Die Yogaklasse erinnerte mich daran, wie schön es ist, Yoga mit jungen Leuten zu teilen.  Kinderyoga zu unterrichten ist wie einen Samen zu pflanzen. Die Idee von Yoga kann zarte Triebe und Wurzeln entwickeln, die gleich sprießen können. Der Samen kann aber auch jahrelang ruhen. Wenn der richtige Zeitpunkt gekommen ist, kann er wachsen, um zu unterstützen und zu versorgen.

Ich unterrichtete eine erstaunliche Meditation. Ihr Name ist: Meditation gegen Gedanken, die du nicht magst. Sie stammt aus Shakta Kaurs Khalsas Buch Fly Like a Butterfly.  Diese Meditation ist eine gute Übung für Kinder, die sich oft Sorgen machen oder unter Ängsten leiden. Sie unterstützt Kinder ab neun Jahren sowie Teenager. Jugendliche dieses Alters erdulden immer wieder Selbstzweifel und innere Nöte.

Anweisung:

1. Wähle ganz für dich einen Gedanken aus,  den du loswerden möchtest. Das kann eine quälende Erinnerung, eine Selbstverurteilung („Ich bin einfach nicht gut genug“), eine Angst, eine Sorge oder irgendein anderes negatives Gefühl sein.

2. Sitze auf dem Boden oder auf einem Stuhl und richte deine Wirbelsäule gerade auf. Forme deine Hände zu Tassen. Lege die rechte Hand auf deine linke Hand. Hebe diese „Schale“ auf die Höhe deines Herzens.

3. Schaue mit geöffneten Augen in die „Schale“. Atme durch die Nase ein und denke den Gedanken, den du ausgewählt hast.

4. Atme durch den Mund aus und blase die ungewünschten Worte langsam in deine hohlen Hände.

5. Fahre für einige Minuten mit dieser Atemweise und Meditation fort.

Schon während ich mit meinen jungen Schülerinnen und Schüler  meditierte, wusste ich genau, dass diese Meditation vielleicht nicht sofort Wunder wirken würde. Wahrscheinlich würden die Yogaschüler ihre unerwünschten Gedanken auch nicht für alle Zeiten loswerden. Jede Meditation kann ihre Wirkungsweise effektiver entfalten, wenn man sie regelmäßig praktiziert. Ich war mir aber sicher, dass die Konzentration, die bewusste Atemführung und die Intention, den Geist zu kontrollieren,  diesen Kindern zugute kommen würden.  Sie begriffen vielleicht zum ersten Mal, dass alles, was sie benötigen, um zu heilen, glücklich und erfüllt zu sein, in ihnen selbst liegt. Man hat mithilfe von Yoga und Meditation Zugriff auf diese Fähigkeiten. Wenn die Kinder das nächste Mal von einem quälenden Gedanken verfolgt werden würden, dann könnten sie ihn einfach wegblasen.  Das wünsche ich meinen Schülerinnen und Schülern jedenfalls.”

 

Error: Unable to create directory wp-content/uploads/2020/08. Is its parent directory writable by the server?

Bettina Sat Hari Kaur Stülpnagel – Pomarius ist ausgebildete Schauspielerin und Kundalini Yoga Lehrerin. Sie hat 10 Jahre in dem Guru Ram Das Ashram in Hamburg gelebt und dort ihre Yogaausbildung absolviert. Außerdem hat sie über viele Jahre hinweg den Yoga direkt bei ihrem spirituellen Lehrer Yogi Bhajan gelernt. Sie ist eine der leitenden Trainerinnen in den 3H0 Fachausbildungen zur Yogalehrerin für Schwangere in Hamburg, Berlin und in Mülheim (in Aufbau) . Sie ist geprüfte Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin und NLP – Lehrtrainerin. Sat Hari Kaur hat drei Bücher rund um Yogathemen geschrieben, die bei Rowohlt und im Herder – Verlag erschienen sind. Außerdem hat sie verschiedene Artikel für Yogamagazine und medizinische Fachzeitschriften zu Papier gebracht. Über mehrere Jahre hinweg hat sie Yogaserien für die Frauenzeitschrift „Für Sie“ entwickelt. Sat Hari Kaurs Aufgabe bei Spirit Voyage Deutschland ist die Leitung der Redaktion des Blogs.

Comments are closed.