Spirit Voyage

Kundalini Yoga Horoskop vom 18. Juni – 24. Juni 2012

von Japa Kaur

Auf die Plätze, fertig, los!

Kopf hoch Leute, wir haben Neumond und zwar diesmal einen ganz Besonderen! Der Neumond stimmt in diesem Jahr beinahe mit dem Datum der Sommersonnenwende überein. Neumond ist am Dienstag und wird die Qualitäten des Sternzeichen der Zwillinge betonen – eine gute Zeit, um zu kommunizieren, Ideen umzusetzen und eine fruchtbare Zeit für Netzwerkarbeit.
Sende
an diesem Tag deine Wünsche hinaus ins Universum. Lasse alle Zurückhaltung los, wenn du um ihre Erfüllung bittest. Formuliere aber genau, was du dir wünschst.

Die astrologische Aufstellung am Montag weist auf einen Tag voller Wichtigtuerei hin. Menschen und Nachrichten können wie verrückt von einem Ort zum anderen rasen. In der Gerüchteküche wird möglicherweise heiß diskutiert, glaube also nicht alles, was du hörst. Es kann sein, dass Leute eine Menge Versprechungen machen, die sie gar nicht halten können.
Behalte den Überblick, indem du dich nicht zu tief einlässt.
Die Mondaspekte verlangen am Montag geradezu danach, dass du Situationen genauer betrachtest, bevor du nachhaltige Entscheidungen triffst.

Dienstag ist Neumond – Sonne und Mond stehen heute genau auf einer Linie und schaffen für uns auf der Erde die Illusion, dass der Mond „verschwindet“. Sie gehen gemeinsam auf und unter und deuten auf diese Weise auf eine harmonische Verbindung zwischen zwei Himmelskörpern hin.
Nutze heute die Möglichkeit dem Universum dein
e Ansinnen vorzutragen. Verschaffe dir Klarheit auf deiner Wunschliste. Bestimme neue Ziele, lasse abgelebte Wünsche bewusst los und heiße neue Anliegen willkommen.
Dieser Dienstag ist ein wunderbarer Tag, um eine neue 40 – Tage – Meditation zu beginnen. Du kannst die diesjährige 3HO Sommer – Solstice – Meditation dazu nutzen.

Mittwoch ist der Tag der Sommersonnenwende. Für diejenigen, die in der nördlichen Hemisphäre unseres Planeten leben, ist heute der längste Tag des Jahres. An diesem Tag beginnt die Sonne ihre Reise durch das Wasserzeichen Krebs. Diese Tatsache kann natürlich eine kraftvolle Dosis Emotionen aufs Tablett bringen.
Während der nächsten vier Wochen wird die Stimmungslage empfindsamer und familie
norientierter sein als sonst. Eine Betonung wird auf der Mutter und all den nährenden Aspekten des Lebens liegen (Nahrung, Schutz, Trost, Mitgefühl), die von der Mutter repräsentiert werden.

Am Donnerstag kann ein etwas vom Kurs abgekommener Mond während des Nachmittags und den Abendstunden die Atmosphäre ein wenig vernebeln. Es kann sein, dass du einen Anflug von Orientierungslosigkeit wahrnimmst. Gehe nicht zu sehr in verrückte mentale, innere Filme oder Ideen über die Gegenwart oder die Vergangenheit hinein. Das sind Konzepte und Sorgenszenarien, die wahrscheinlich gar nicht existieren, niemals real waren und niemals Wirklichkeit werden. Lass dich vom Unbekannten nicht stressen. Lass das Unbekannte einfach das Unbekannte sein – und lebe damit.

Der Freitag erhält durch den Mond im Löwen eine übermütige Tönung. Dieser Mond baut eine Bühne für Fröhlichkeit und tolle Feste. Wenn es einen Grund gibt zu feiern, dann lass dich ein und habe einfach Spaß. Erfreue dich an der Gegenwart von Kindern und genieße eine fröhliche Zeit.

Am Samstag geht es so weiter, vielleicht mit einem Saturnunterton, der flüstert, dass eigentlich erst die Pflicht und dann das Vergnügen kommt. Du kannst dir diesen Rat zu Herzen nehmen. Nimm wahr, wie du gute Rahmenbedingungen schaffen kannst, um Menschen, mit denen du verbunden bist und Jobs, die erfüllt werden müssen, miteinander zu verbinden. Nimm eine Führungsposition ein (wenn nötig), bleib aber locker dabei und nimm auch mal Anweisungen entgegen. Sehr oft ist das Beste, was du für ein Team tun kannst, dass du dich ein wenig zurücknimmst.

Am Sonntag kommt der oder die ProjektleiterIn wirklich zum Zuge. Und zwar in der Form eines Jungfrauen – Mondes. Ein Quadrat mit Jupiter am Nachmittag weist darauf hin, dass zu großer Überfluss das Gleichgewicht durcheinander bringen kann. Zieh die Zügel an und sei gut organisiert. Achte auf die Details und bereite dich auf die kommende Woche vor. Das Wichtigste ist aber, sei auch dann gut zu dir, wenn du nicht alles so umsetzen kannst, wie du es dir vorgenommen hast.

Error: Unable to create directory wp-content/uploads/2020/07. Is its parent directory writable by the server?

Comments are closed.