Spirit Voyage

Erweitere dein Intuition – Jai Jagdeesh erklärt uns die Global Sadhana Meditation

 

Vielleicht willst du am nächsten „Globalen 40 Tage Sadhana“ teilnehmen?
Es wird am 27. März 2012 beginnen und am 5. Mai 2012 enden.

Dann interessiert dich sicher, was Jai Jagdeesh (Leiterin und Musikbegleiterin der Meditation) hierzu sagt. Wir haben ein You Tube Video von ihr hochgeladen und geben sinngemäß wieder, was sie dort auf Englisch erklärt (der Text beginnt unterhalb des Videos).

Jai Jagdeesh begrüßt die Interessenten der Meditation und freut sich, dass sie mit Ramdesh Kaur gemeinsam diese Meditation begleiten zu darf:

Die Meditation, die beide für dich ausgesucht haben, kann durch all den äußeren Krempel schneiden, der tagtäglich in dich eindringen will. Sie verbindet dich auf tiefe Weise mit der Stimme deiner Intuition. So kannst du dir eine starke innere Führung erarbeiten, die dir hilfreich zur Seite steht, wenn du deinen Weg gehst.
Das Mantra für diese Meditation ist:
“
EK ONG KAR SAT GUR PRASAD
, SAT GUR PRASAD EK ONG KAR”. Seine Bedeutung ist: Es gibt einen Schöpfer aller Kreation. Alles ist das Geschenk dieses einen Schöpfers. Diese Erkenntnis erhält man durch die Gnade der unendlichen Weisheit, des Gurus.
Du sitzt in der einfachen Haltung und ziehst das Kinn leicht zum Hals (Jalandhara Bandha).
Die Augen sind geschlossen oder ein Zehntel geöffnet. Umfasse fest mit den Händen deine Knie. Wirbelsäule und Brust sind aufgerichtet.
Während du das Mantra “
EK ONG KAR SAT GUR PRASAD, 
SAT GUR PRASAD EK ONG KAR singst, ziehst du den Nabelpunkt und das Zwerchfell nach innen und lässt beides in einem bestimmten Rhythmus wieder los. Eine genauere Erklärung wird folgen.


Jai Jagdeesh hat für diese globale 40 Tage Meditation eine Version des Mantras „ Ek Ong Kar Sat Gur Prasad“ erarbeitet und aufgenommen. Du findest diese Version der Meditation auf ihrem Album „The Expansive Spirit“.Mehr zur Herkunft und Geschichte dieses Mantras gibt es hier (auf Englisch).

 

Sat Hari Kaur Bettina Stuelpnagel

Bettina Sat Hari Kaur Stülpnagel – Pomarius ist ausgebildete Schauspielerin und Kundalini Yoga Lehrerin. Sie hat 10 Jahre in dem Guru Ram Das Ashram in Hamburg gelebt und dort ihre Yogaausbildung absolviert. Außerdem hat sie über viele Jahre hinweg den Yoga direkt bei ihrem spirituellen Lehrer Yogi Bhajan gelernt. Sie ist eine der leitenden Trainerinnen in den 3H0 Fachausbildungen zur Yogalehrerin für Schwangere in Hamburg, Berlin und in Mülheim (in Aufbau) . Sie ist geprüfte Heilpraktikerin, Hypnosetherapeutin und NLP – Lehrtrainerin. Sat Hari Kaur hat drei Bücher rund um Yogathemen geschrieben, die bei Rowohlt und im Herder – Verlag erschienen sind. Außerdem hat sie verschiedene Artikel für Yogamagazine und medizinische Fachzeitschriften zu Papier gebracht. Über mehrere Jahre hinweg hat sie Yogaserien für die Frauenzeitschrift „Für Sie“ entwickelt. Sat Hari Kaurs Aufgabe bei Spirit Voyage Deutschland ist die Leitung der Redaktion des Blogs.

Comments are closed.