Spirit Voyage
Ein elftägiges globales Sadhana, um dein kreatives Feuer zu entzünden

Ein elftägiges globales Sadhana, um dein kreatives Feuer zu entzünden

Das Entzünden des kreativen Feuers (mit dem Mantra Har Hare Hari) Alles beginnt mit einem Samenkern. Auch eine Idee oder ein Moment der Inspiration kann wie solch ein Saatkorn sein. Der anfängliche Samen entfaltet sich, wenn die schöpferische Energie zu fließen beginnt. In seiner Fertigstellung wird der kreative Fluss als Teil des unendlichen Göttlichen erkannt. Dieser Prozess wiederholt sich wieder und wieder, weil er ein Element des kosmischen Tanzes ist. Wenn wir dieses Mantra chanten, dann Read more […]

Full Story »
Haltungen & Kriyas: Die Kundalini Lotus Position

Haltungen & Kriyas: Die Kundalini Lotus Position

Die Kundalini Yoga Lehrerin Anne Novak leitet in einem Video eine fabelhafte Yogaübung an, die man gut vor einer Meditation praktizieren kann: Die Kundalini Lotus Position. Wir haben das Video sinngemäß übersetzt.

Full Story »
Öffnung zulassen? Verschlossenes öffnen! Rückbeugen für Senioren im Kundalini Yoga

Öffnung zulassen? Verschlossenes öffnen! Rückbeugen für Senioren im Kundalini Yoga

Rückbeugen helfen uns Altes los zu lassen, uns dem Leben zuzuwenden und innere Weite zu spüren. Doch wie kann man diese ausüben, wenn man nicht ganz so beweglich ist? Der Yogalehrer Willem Wittstamm gibt inspirierende Antworten.

Full Story »
Starke Frauen bestärken einander. Basta!

Starke Frauen bestärken einander. Basta!

Die Yogakultur kommt im Mainstream an. So wird Yoga mehr und mehr an Frauen demonstriert, die makellose Körper zu haben scheinen und sich mithilfe von Yoga zum Beispiel eine Bikinifigur antrainieren können. Weshalb das Frauen diskriminiert, wird hier von einer Bostoner Yogalehrerin und ihrer Tochter beschrieben.

Full Story »
Horoskop für die Weihnachtswoche

Horoskop für die Weihnachtswoche

Die Astrologin, Yogalehrerin und Künstlerin  Japa Kaur hat für die Weihnachtswoche ein recht praxisorientiertes Horoskop erstellt. Vielleicht unterstützt es dich durch diese Woche zu navigieren, Freude zu haben, die Nerven zu behalten und ein schönes Weihnachtsfest zu erleben. Montag ist der erste Tag, an dem die Sonne sich von morgens bis abends im Zeichen des Steinbocks befindet. Auch der Mond ist an diesem Tage in dem Zeichen. Wichtig ist: Nimm die feine Energie des Montags wahr. Diese Read more […]

Tag der Shakti - drei Tipps für einen yogischen Muttertag

Tag der Shakti – drei Tipps für einen yogischen Muttertag

Am 11. Mai ist Muttertag! In diesem Beitrag erfahrt ihr über die Geschichte dieses Tages…und wie man ihm aus yogischer Sicht begegnen kann.

Mondzyklus und Stimmungsschwankungen:  Akzeptanz ist der erste Schritt...

Mondzyklus und Stimmungsschwankungen: Akzeptanz ist der erste Schritt…

Die Yogalehrerin Giulia Guerrini aus den USA erzählt auf warmherzige und persönliche Weise, was für Lehren sie selbst aus ihren monatlichen Stimmungsschwankungen zieht und welche Tipps sie ihren Schülerinnen mit auf den Weg gibt.

Ostern und Yoga

Ostern und Yoga

In diesen Wochen wird überall auf der Nordhalbkugel der Frühling gefeiert. Die Namen dieser Feste sind Pessach, Holi, Matsuri, Ostern usw. Sie sind von ihren Wurzeln her wohl so alt wie die Menschheit. Man kann dem Osterfest einen yogischen Touch geben, denn es steht für die Vergänglichkeit und den Neubeginn. Frohe Ostern!

Yoga Coaching - 5 hilfreiche Fragen

Yoga Coaching – 5 hilfreiche Fragen

Die Yogalehrerin und Trainerin Ad Sach Kaur Ulrike Reiche gibt Tipps, welche Fragen du Yogaschülern stellen kannst, die nach dem Unterricht mit der Bitte um Unterstützung bei Problemen zu dir kommen. Ulrikes Tipps kannst übrigens auch wunderbar zum Selbstcoaching nutzen.